Sensationeller Weltrekord !!! Wasserliescher Musiker waren dabei!

Weltrekord
WIR FÜLLEN DAS STADION 2016

Am Samstag, 09.07.2016 machten sich insgesamt 19 Musiker und Freunde unseres Vereines auf den Weg nach Frankfurt/ Main, um als Teil des größten Orchesters der Welt den bestehenden Weltrekord zu brechen und einen Eintrag in das Guiness-Buch der Rekorde zu erspielen. Der bisherige Weltrekord wurde vor einigen Jahren im australischen Brisbane aufgestellt, bei dem unglaubliche 7324 (!) Musiker gemeinsam musizierten.

Bereits beim Eintreffen in der Commerzbank Arena Frankfurt war klar, dass sich Musikbegeisterte aus dem ganzen Bundesgebiet, sogar aus Österreich und den Niederlanden dieser Herausforderung stellten. Streicher, Blech- und Holzbläser, Schlagwerker …So weit das Auge reichte – nur Musiker und andere Verrückte. Nach einer eindrucksvollen Generalprobe am späten Vormittag wurde es dann abends um 18:00 Uhr ernst. Unter Leitung des Star-Dirigenten Wolf Kerschek und mit Unterstützung der Neuen Philharmonie Frankfurt wurden in einer grandiosen Stimmung vier Stücke aus Klassik und Rock gespielt. Gänsehautfeeling pur, Begeisterung und Partystimmung unter den tausenden Musikern im Innenraum des Stadions sowie unter den Besuchern und Fans auf den Rängen. Unbeschreibliche Spannung bis zur Auszählung der Stimmen. Bis zum Schluss war nicht klar, ob der bestehende Rekord tatsächlich geknackt werden konnte.

Ab 20:00 Uhr – und noch vor Bekanntgabe des Ergebnisses – fand ein mitreissendes Konzert der Neuen Philharmonie Frankfurt und bekannten Solo-Interpreten (Daniel Wirtz, Angelo Kelly, Franco Leon und Johannes Oerding) unter dem Motto „Pop meets Classic“ statt, das alle Besucher zu begeistern vermochte.

Endlich – nach langem Warten, Bangen, Hoffen und Zittern wurde von offizieller Seite das Ergebnis verkündet. Geschafft !!!!!!!!! Mit phantastischen 7548 Musikern wurde der bisherige Rekord knapp überschritten. Weltrekord. Und wir waren dabei !

Die Begeisterung und Freude kannte nun keine Grenzen mehr, es wurde gefeiert und applaudiert bis zur Erschöpfung. Ausgelassene Menschen aus ganz Deutschland lagen sich in den Armen und genossen den Erfolg. Müde, glücklich und mit dem stolzen Gefühl, nun Weltrekordhalter zu sein und einem außergewöhnlichem Ereignis beigewohnt zu haben, ging es ins Hotel und am nächsten Morgen nach einem gemeinsamem Siegerfrühstück zurück nach Wasserliesch.

Musikverein macht Spaß !

Näheres können Sie unter www.wirfüllendasstadion.de erfahren.

 

X