Musikverein Wasserliesch wünscht Frohe Weihnachten!

Der Musikverein „Einigkeit“ Wasserliesch e.V. bedankt sich bei allen aktiven und inaktiven Mitglieder*innen, seinen Ehrenmitgliedern und allen Freund*innen für die Unterstützung in 2020, das natürlich auch für uns so anders war als eigentlich geplant und aus den Vorjahren gewohnt.

Gerne hätten wir Sie und euch wieder so oft wie möglich begrüßt und musikalisch unterhalten, sei es zu den Abenden der Sommerbühne, an unserem Weinstand an der Kirmes, zu einem vorweihnachtlichen Konzert oder auch als Mitreisende zu einem unserer Auswärtstermine.

All dies fiel in diesem Jahr aus und unser Auftrittskalender war schlagartig wie leergefegt. Das letzte und auch einzige musikalische Highlight des Jahres war unser Neujahrskonzert am 18.01.2020. Aus diesem Grunde, aber erfreulicherweise auch aufgrund der guten Resonanz blieb dieser Abend uns diesmal ganz besonders in Erinnerung.

Musikalisch verlief das Jahr natürlich auch gänzlich anders als wir uns das als Musikgruppe vorstellen: Seit März fand unser Probenbetrieb entweder überhaupt nicht oder unter sehr eingeschränkten Bedingungen (in kleiner Gruppengröße, mit viel Abstand, desinfizierten Stühlen, Mund-Nasen-Schutz, ohne Getränke, mit offenen Türen und Fenstern, einmal sogar auf einer Wiese im ‚Herrenbüsch‘ oder auf dem Platz hinter der Kirche) statt – leider seit Frühjahr auch ohne „offiziellen“ Dirigenten.

Unser musikalischer Leiter Josef Fettes hat während des ersten Corona-Lockdowns leider sehr überraschend sein Dirigat niedergelegt. Die Suche nach einem Nachfolger gestaltete sich über den Sommer schwierig, die Vorstellungsdirigate zur Auswahl eines Bewerbers im späten Herbst wurden durch den aktuellen Lockdown unterbrochen. Auch in dieser Hinsicht war 2020 für uns also kein leichtes Jahr.

Nun steht das Jahresende wieder vor der Tür – ohne dass die Hefte mit den Weihnachtsliedern aus unseren Notenschränken herausgekramt und ausgeteilt wurden – ob es das seit der Wiederaufnahme der Vereinstätigkeit im Jahre 1948 schon einmal gegeben hat…? Die Weihnachtsmusik kommt in diesem Jahr wohl aus Lautsprechern und das auch meist in den eigenen vier Wänden…

Wenn schon nicht in musikalischer Form, möchten wir dann doch wenigstens auf diesem Wege unsere Weihnachtswünsche übermitteln:

Wir wünschen Ihnen und euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021, das hoffentlich viele Wünsche erfüllt!

Der Vorstand des Musikvereins „Einigkeit“ Wasserliesch e.V.

PS: Wir planen trotz aller Unwägbarkeiten bereits vorsichtig-optimistisch das kommende Jahr 2021 und haben auch eine Neuauflage der Sommerbühne-Reihe festgelegt.

X