Musikverein „Einigkeit“ Wasserliesch – Jahresrückblick 2015

Jahresrückblick 2015

Schon wieder stehen Weihnachten und der Jahreswechsel vor der Tür! Genau wie im vergangenen Jahr befinden wir uns momentan auch über die Feiertage in den intensiven Vorbereitungen für unser Neujahrskonzert 2016, welches am 16. Januar 2016 um 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Wasserliesch stattfindet. Hierzu laden wir Sie schon jetzt herzlich ein. Es erwartet Sie ein buntes Programm aus allen Bereichen der Blasmusik.

Auf diesem Wege möchten wir Sie über einige Höhepunkte des vergangenen Jahres und unser Vereinsleben informieren:

Auch das Jahr 2015 begann mit unserem Jahreshighlight, dem traditionellen Neujahrs­konzert, auf das wir mit viel Probearbeit und Spaß hingearbeitet hatten. Es war wie immer ein toller Abend und wurde von den zahlreichen Zuhörern mit viel Applaus honoriert.

Glücklich waren wir auch, dass unsere Bewerbung für ein Konzert auf der Landesgartenschau in Landau angenommen wurde und wir somit am 10. Mai (Muttertag) einen gemeinsamen Ausflug mit knapp 50 Personen dorthin unternehmen konnten. Frühmorgens mit dem Bus gestartet, erwartete uns auf einem Parkplatz in der schönen Pfalz bei schon morgens gefühlten 40 °C im Schatten ein liebevoll zubereitetes Frühstück nach Pfälzer Art. Dieser Tag war aber auch abseits der Musik ein voller Erfolg und fand durchweg positiven Anklang. Vielleicht ist es auch in 2016 möglich, einen solchen Tagesausflug mit Konzertspiel auf die Beine zu stellen.

Musiker des Musikvereins auf dem Gelände der LGS in Landau – Abkühlung inklusive

Das in Gemeinschaft mit der Freiwilligen Feuerwehr veranstaltete Sommerfest stellt seit Jahren einen zweiten wichtigen Höhepunkt, sowohl musikalischer als auch organisatorischer Art, dar. An dieser Stelle bedanken wir uns bei all unseren Helfern, vor allem den inaktiven Mitgliedern und Eltern unserer Jungmusiker, für die geleistete Arbeit. Ein besonderes Dankeschön gilt auch den Musikvereinen (Igel, Trier-Feyen, Palzem, MV Oberbillig und GV Oberbillig), die den Sonntagnachmittag musikalisch gestaltet haben.

Unsere Posaunisten/-innen beim Konzert im Pavillon

Kurze Zeit später, im nicht weniger sonnigen Juni, veranstalteten wir gemeinsam mit der Gemeinschaft der Ortsvereine die zweite Auflage der „Öffentlichen Probe“ am Pavillon.

Wir freuten uns über den regen Zuspruch und dürfen schon jetzt eine Wiederholung im nächsten Jahr ankündigen.

Über die Sommermonate waren wir dann zu Konzerten bei unseren benachbarten Musikvereinen in Palzem, Igel, Wellen, Oberbillig, Trier-Feyen und in Grevenmacher zu Gast.

Ein weiteres Highlight war der bunte Familiennachmittag, zudem sich alle Auszubildenden und deren Eltern auf der Grillhütte Wasserliesch zu einem gemütlichen Beisammensein trafen.

Jungmusiker, ihre Eltern und aktive Musiker an der Grillhütte in Wasserliesch

Ohnehin sind wir stolz darauf, unseren Jungmusikern ein breit gefächertes Programm anbieten zu können, das sie, unserer Philosophie folgend, schon so früh wie möglich in die Gemeinschaft integriert. In der Vorgruppe unter der Leitung von Angela Hagenmüller können sie parallel zur Einzelausbildung erste Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren sammeln, bevor sie dann ins Hauptorchester dazu stoßen.

Die Suche nach Nachwuchs wird immer wichtiger. Im Rahmen mehrerer Informations-veranstaltungen konnten wir im Laufe des Jahres einige neue Instrumenten-Azubis gewinnen. Es sind aber noch viele Plätze für alle Instrumente frei. Über Interesse freuen wir uns sehr. Informationen zur musikalischen Ausbildung, Kontaktdaten und weitere Informationen über uns und unser Tun finden Sie auch auf unserer Homepage (www.musikverein-wasserliesch.de).

Vor einigen Wochen widmeten wir uns im Rahmen eines Probewochenendes in Dasburg intensiv der Vorbereitung unseres Neujahrskonzertes. Dabei kamen jedoch auch Geselligkeit und gegenseitiger Austausch nicht zu kurz. Hier gilt ein großes Dankeschön unserem Dirigenten Martin Bach für die musikalische Leitung und Peter Adam für die Durchführung der Blech-Satzproben.

Dasburg
Einige Musiker während des Wochenendes oberhalb von Dasburg

weihnachtsfeierUnsere Weihnachtsfeier am 05.12.15 rundete das Jahresgeschehen gebührend ab und ermöglichte einen Austausch zwischen Aktiven, Inaktiven, Ehemaligen, den Jungmusikern und deren Eltern. Im bunten Programm war für jeden Geschmack etwas dabei.

Vielen Dank an alle Akteure für ihre stimmungsvollen Darbietungen (an Ewald Müller & Jule Hagenmüller als neues Saxophon-Duett, unsere Musikvirtuosen Albert Mezger & Hermann Trierweiler, die Vorgruppe des Musikvereins…) Ein ganz besonderer Dank gilt Carsten Hagenmüller und Thomas Mezger für die Organisation des gelungenen Abends.

weihnachtsfeier2

Weihnachtsfeier4
Die Vorgruppe des Musikvereins beim Musizieren
Albert Mezger und Hermann Trierweiler

Der Musikverein „Einigkeit“ Wasserliesch e.V. bedankt sich bei allen aktiven und inaktiven Mitgliedern und den Ehrenmitgliedern Karl-Josef Breser, Adalbert Fuchs, Rudi Laubach, Nikolaus Lutz, Franz Machhaus, Josef Reinert und Hermann Trierweiler für die Unterstützung und Treue in 2015.

Der Vorstand

X